Diese Seite zeigt die Veranstaltung vom April 2016. Das nächste Hamburger Stimmsymposium findet vom 7. bis 9. April 2017 statt. Einzelheiten demnächst hier.

Logo Hamburger Stimmsymposium

Hamburger Stimmsymposium 2016

Unsere Veranstaltung zum World Voice Day

Das STIMMZENTRUM der DEUTSCHEN STIMMKLINIK und die Klinik für Hör-, Stimm- und Sprachheilkunde des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf richten diese Veranstaltung zum ersten Mal aus und hoffen auf rege Teilnahme von Stimminteressierten. Am Wochenende rund um den World Voice Day begrüßen wir im Erika-Haus und dem Festsaal der alten Krankenpflegeschule international renommierte Stimmexperten, die aktuelle Beiträge aus ihren Arbeitsgebieten vorstellen. Kontroversen werden in Rundtisch-Gesprächen heiß diskutiert, praktische Arbeit in Workshops vertieft.

Meinungen der Teilnehmer 2016

„Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung! Endlich wieder ein interdisziplinäres hochkarätiges Symposium zur Stimme mit spannenden Vorträgen, Workshops und Diskussionen.“

„Ich war begeistert von den Angeboten.“

„Sehr schön auch die dialogische Ebene, Dialog zwischen den Fachbereichen.“

„Die bunte Mischung hat mir sehr gut gefallen. Ich hätte mir bei der Veranstaltung zur Atmung eine Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin gewünscht. Aber sehr interessant und eine Bereicherung.“

„Sehr gutes Konzept und Organisation.“

„Ganz toll! Gerne genauso wieder! Viele anregende Impulse! Danke!“

„Ich fand es eine schöne Plattform für Austausch mit allen. Die Hemmschwelle in den Pausen war niedrig.“

„Die Mischung aus medizinischer-therapeutischer und künstlerisch-sängerischer Sicht war wunderbar. Weiter so!“

„Schön wäre eine Diskussion der Themen auch in kleineren Gruppen, um noch mehr fachlichen Austausch zu haben.“

„Ein großes Dankeschön an Sie alle – an diejenigen, die in erster Reihe für uns da waren, aber auch an alle, die im Hintergrund fleißig mitgeholfen haben. Ohne diese Helfer hätte es an der „Front“ sicher auch anders ausgesehen. So war zu bemerken, dass sich alle Helfer freundlich und mit viel Geduld auf alle Belange eingelassen und sich um alle Bedürfnisse der Teilnehmer gekümmert haben. Das war spitze!“

„Eine Anmerkung besteht: Das Catering. Ich begrüße, dass Sie versucht haben, den Eintrittspreis so niedrig wie möglich zu halten. Vielleicht können Sie beim nächsten Mal die Auswahl an Speisen an den einzelnen Tagen etwas variieren.“

Veranstalter

Logo der Deutschen Stimmklinik Logo UKE

Vorläufiges Programm

Das Programm können Sie als PDF (0,1 MB) komplett herunterladen oder durch Klick auf den entsprechenden Wochentag einzeln ansehen.

15. April 2016 (Freitag):Prä-Symposium (Workshops)
16. April 2016 (Samstag):1. Symposiumtag
17. April 2016 (Sonntag):2. Symposiumtag

Themen

Stimmstörungen bei professionellen Sprechern und Sängern, neue therapeutische Ansätze, Stimmhygiene, Lampenfieber, Beatboxen und viele weitere mehr!

Zielgruppe

HNO-ÄrztInnen, PhoniaterInnen, LogopädInnen, SängerInnen, Stimminteressierte

Die Ärztekammer Hamburg hat die Veranstaltung als ärztliche Fortbildung anerkannt und gewährt 19 Punkte bei Teilnahme (kompletter Samstag und Sonntag).

Der Bundesverband deutscher Gesangspädagogen (BDG) hat die Veranstaltung als Fortbildung anerkannt und gewährt 18 Punkte (pro komplettem Tag 6 Punkte).

Für LogopädInnen ist die Veranstaltung ebenfalls als Fortbildung anerkannt und zählt hierbei 18 Punkte (pro komplettem Tag 6 Punkte).

Dozenten

Winfried Adelmann, Hanneke Bax, Ehlert Bredenbeck, Michael Büttner, Simone Dorenburg, Susanne Fleischer, Evemarie Haupt, Birte Heckmann, Markus Hess, Tobias Hug, Peter Hulin, Cordula Klein Goldewijk, Craig Lees, John Lehman, Jacob Lieberman, Frank Müller, Dirk Mürbe, Petra Otto, Jale Papila, Bernhard Richter, Cathrine Sadolin, Götz Schade, Josef Schlömicher-Thier, Bettina Schulten, Claudia Spahn, Marianne Spiecker-Henke

Alle Dozenten werden auf einer weiteren Seite kurz vorgestellt.

Preise

Samstag und Sonntag:75 Euro
Ermäßigung für Auszubildende/Studierende:60 Euro (Nachweis bitte vor Zahlung erbringen)
Samstag oder Sonntag:55 Euro (keine Ermäßigung)
Freitag unabhängig vom Restwochenende:10 Euro pro Workshop (keine Ermäßigung)
Gesamter Freitag:40 Euro (keine Ermäßigung)

Anmeldung

Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an kontakt@stimmklinik.de oder rufen Sie uns unter 040-5 13 13 007 an.

Beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf Grund der gebuchten Räume begrenzt ist. Wir werden an dieser Stelle darauf hinweisen, sobald nur noch Restplätze verfügbar sind.

Sponsoren

Logo der Firma Olympus Logo der Firma Pohl Boskamp Logo der Firma MED-EL